Hinter den Kulissen des Kriegsreporter-Alltags

Flattr this!

Ein interessantes Interview mit dem jungen Journalisten Jonathan Stock, der sich auf eigene Faust nach Libyen und Syrien aufmachte, um von den dortigen Revolutionen und Kämpfen zu berichten. Dabei bekam er auch Einblicke in den Alltag der internationalen Kriegsreporter. Lang, aber lesenswert.

 

Ist Euro-Land bald abgebrannt?

Flattr this!

Geht die Welt jetzt unter? Das fragt mich seit Tagen ein guter Freund. Und er meint damit die Krise des Euro und die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA. Der vermeintlich sichere Hafen Gold wird mit seinen täglich neuen Rekordständen zur Fieberkurve des weltweiten Erregungszustandes. „Ist Euro-Land bald abgebrannt?“ weiterlesen

Mein Freund, der Alk

Flattr this!


Alkoholismus ist eine widerwärtige, zerstörerische Sucht. Ich habe das zweifelhafte Vergnügen, dies seit Jahren am Beispiel eines guten Freundes studieren zu dürfen. „Mein Freund, der Alk“ weiterlesen

Kein Sommermärchen

Flattr this!

Screenshot Deutschland Japan 0:1Die deutsche Fussball-Frauen-Nationalmannschaft ist überraschend aus dem WM-Tournier ausgeschieden. Im Viertelfinale verlor die deutsche Mannschaft mit 0:1 gegen Japan nach Verlängerung. Verdient.

Die deutsche Mannschaft zeigte keinen Biss, hatte keine Ideen, war zu mutlos. Die Japanerinnen dagegen fighteten, als wäre es ihr letztes Spiel. Die Deutschen spielten, als hätten sie das Ticket zum Halbfinale bereits in der Tasche.

Und das glaubte wohl auch die Mehrheit der Bevölkerung. WM im eigenen Land. Und die Frauen bereits drei Mal hintereinander Weltmeister. Da würde der vierte Titel ja wohl ein Kinderspiel werden. Pustekuchen.

Wo bleibt das Sommermärchen?

Fussball-Frauen mit Köpfchen

Murdoch macht News of the World dicht

Flattr this!

Medien-Mogul Rupert Murdoch stellt News of the World ein. Er zieht damit die Konsequenzen aus dem Abhörskandal. 200 Mitarbeiter werden voraussichtlich auf der Straße landen. Und mit ihnen das Ansehen des Journalismus. „Murdoch macht News of the World dicht“ weiterlesen

Neun Thesen zur Zukunft des Journalismus – Überm Bruch

Flattr this!

Neun Thesen zur Zukunft des Journalismus – Überm Bruch.

Eine sehr interessante Zusammenfassung des Kongresses „Journalism reloaded“ in Leipzig von RZ-Redakteur Tim Kosmetschke. Wohin steuert der Journalismus? Die Medienlandschaft befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Und wie alle Umbrüche bietet er Chancen und Risiken. Ich interessiere mich mehr für die Chancen.

Abi-Treffen nach 25 Jahren

Flattr this!

Am Wochenende beim Treffen meines Abitur-Jahrgangs gewesen. 25 Jahre ist es her, dass wir unser Abi gemacht haben. Und 15 Jahre ist es her, dass ich an einem solchen Jahrgangstreffen teilgenommen habe. Eine lange Zeit, in der ich praktisch mit niemandem mehr Kontakt pflegte, zumal ich schon lange nicht mehr in der Region lebe. Umso größer war die Spannung, wie wohl das Abi-Treffen verlaufen würde. „Abi-Treffen nach 25 Jahren“ weiterlesen