Journalismus im Zeitalter des Internet

Flattr this!

Ich bin 51 Jahre alt und habe die meiste Zeit meines Lebens „was mit Medien“ gemacht: als Gymnasiast war ich erst Autor und dann „Chefredakteur“ der Schülerzeitung Luzifer am Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach, fing an, für die beiden Lokalzeitungen von Schäbbisch Gläbbisch Kultur-Kritiken zu schreiben, machte bei einer von beiden in den Sommerferien ein Praktikum und bekam so einen Eindruck davon, was es in den 80er Jahren bedeutete, für eine Lokalzeitung zu arbeiten.

„Journalismus im Zeitalter des Internet“ weiterlesen

#WIRSINDMEHR

Flattr this!

Im Zuge der rechtsradikalen Ausschreitungen in #Chemnitz hat die deutsche Debatte um Migration, Rassismus, Faschismus, Fremdenfeindlichkeit, AfD etc. eine neue Eskalationsstufe erreicht. Aus dem fernen Brasilien lässt sich mit dem gehörigen Abstand beobachten, was sich im fernen Deutschland und Europa und der Welt so zusammenbraut und wie der Kanonendonner anschwillt.

„#WIRSINDMEHR“ weiterlesen

Dieser Weg – Lula, Brasilien, Bolsonaro

Flattr this!

…wird kein leichter sein. Dieser Weg wird steinig und schwer…ein Song von meinem hoch verehrten südafrikanisch-indisch-irisch-deutschem Musiker Xavier Naidoo. Ein Song, der bei der WM 2006 in Deutschland Furore machte und zum Soundtrack der Mannschaft in der Kabine und auf dem Weg ins Stadion gehörte.

„Dieser Weg – Lula, Brasilien, Bolsonaro“ weiterlesen

Mesut Özil und die Rassismus-Keule

Flattr this!

Der türkischstämmige Mesut Özil hat seinen Rückzug aus der deutschen Fussball-Nationalmannschaft erklärt. Das tat er in Form einer dreiteiligen, auf Englisch verfassten Erklärung, die er über seine sozialen Netzwerkprofile mit Millionen Followern auf Facebook und Twitter verbreitete. Nun schlagen die Wellen hoch in Deutschland.

„Mesut Özil und die Rassismus-Keule“ weiterlesen

Bundestagswahl 2017 und Deutsche Einheit

Flattr this!

Weiter so wie immer! Das war der Tenor meiner Einschätzung VOR der Bundestagswahl 2017. Nun, vor gut einer Woche, wurden die Karten jedoch neu gemischt: Die Große Koalition aus Union und SPD wurde abgestraft, die FDP kehrte nach vier Jahren Abstinenz mit deutlichen Zuwächsen in den Bundestag zurück, Linke und B90/Grüne konnten sich behaupten und die nationalistische AfD zog mit einem zweistelligen Ergebnis erstmals ins Reichstagsgebäude ein. Auch wenn die Große Koalition aus Union und SPD weiterhin eine Mehrheit im Bundestag hätte, verkündete SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz noch am Wahlabend den Rückzug seiner Partei in die Opposition. Und so bleibt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer vierten und wohl letzten Amtszeit nur die sogenannte Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. Das gab’s auf Bundesebene noch nie! Die Bundestagswahl hat zudem eine wieder wachsende Spaltung zwischen den alten und neuen Bundesländern zutage gefördert. Ein „Weiter so!“ kann es nicht geben.

„Bundestagswahl 2017 und Deutsche Einheit“ weiterlesen

Deutschland vor der #Bundestagswahl – Weiter so wie immer

Flattr this!

Heute in sechs Wochen ist Bundestagswahl. Nach aktuellem Stand der Umfragen genießt die Partei der seit 12 Jahren amtierenden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen haushohen Vorsprung. Wird Angela Merkel also auch die nächsten vier Jahre regieren und am Ende mit ihrem kürzlich verstorbenen Vor-Vorgänger Helmut Kohl an Amtsjahren gleichziehen? Eine Momentaufnahme.

„Deutschland vor der #Bundestagswahl – Weiter so wie immer“ weiterlesen

Finale

Flattr this!

Es ist vollbracht. Deutschland hat die WM 2014 gewonnen. Das DFB-Team unter Joachim (Jogi) Löw ist Weltmeister geworden. In Brasilien. In Rio de Janeiro. Im legendären Maracanã-Stadion. Mit einem Tor von Mario Götze in der 113. Minute gegen eine starke argentinische Mannschaft. Parabéns! Und auch dieses Blog kommt damit zu seinem wohlverdienten Ende. „Finale“ weiterlesen

A Vergonha

Flattr this!

Dieses Wort ist zur Zeit in aller Munde: Vergonha (sprich: Wergónnja). Um die Bedeutung dieses portugiesischen Wortes zu ermessen, braucht man sich nur das Auftreten der brasilianischen Seleção anzuschauen. Das 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland war ein Schlag in die Magengrube. Aber mit dem 0:3 gegen die Niederlande im Spiel um Platz 3 (Kleines Finale) hat die noch bis vor Kurzem hoch favorisierte brasilianische Nationalmannschaft komplett die Karten gelegt bekommen. Die Peinlichkeit, Blamage, Schande könnte vollständiger nicht sein. „A Vergonha“ weiterlesen

Mineirãonaço!

Flattr this!

Was für ein Spiel! Im Halbfinale der Fussball-WM 2014 in Brasilien schlug die deutsche Nationalmannschaft im Mineirão-Stadion von Belo Horizonte die brasilianische Seleção mit 7:1 Toren! Gastgeber Brasilien ist mit Pauken und Trompeten aus dem Turnier geschossen worden. Die Niederlage übertrifft alles bisher Dagewesene. In Anlehnung an die Schmach von 1950, das als Maracanaço in die Fussballgeschichte einging, muss man nun von einem Mineirãonaço sprechen. „Mineirãonaço!“ weiterlesen

Halbzeit-Bilanz der WM 2014 in Brasilien

Flattr this!

Die Gruppenphase der WM 2014 in Brasilien ist abgeschlossen. Deutschland hat gestern im Dauerregen von Recife mit 1:0 gegen Klinsmanns US-Boys gewonnen und trifft im Achtelfinale überraschend auf Algerien. Portugal macht sich als weiteres europäisches Top-Team auf den Weg nach Hause. Die sportliche Bilanz bisher: Diese WM ist der Hammer. „Halbzeit-Bilanz der WM 2014 in Brasilien“ weiterlesen