Heute in zwei Jahren beginnt die Copa 2014 in Brasilien

Flattr this!

In exakt zwei Jahren beginnt die FIFA Fussball-WM 2014 in Brasilien. Es bleibt noch viel zu tun. „Heute in zwei Jahren beginnt die Copa 2014 in Brasilien“ weiterlesen

Seleção und Menezes unter Beschuss

Flattr this!

Nach der 0:2-Niederlage gegen Mexiko wächst die Kritik an der brasilianischen Fussballnationalmannschaft und ihrem Trainer Mano Menezes. „Seleção und Menezes unter Beschuss“ weiterlesen

CBF-Präsident Marin bittet Romário um Unterstützung

Flattr this!

José Maria Marin, Präsident des brasilianischen Fussball-Verbandes CBF, hat den ehemaligen Weltfussballer und jetzigen Parlamentarier Romário um Unterstützung gebeten. Der profilierteste Kritiker der WM 2014 signalisierte seine Bereitschaft. „CBF-Präsident Marin bittet Romário um Unterstützung“ weiterlesen

Verabschiedung des WM-Rahmengesetzes (Lei Geral) erneut verschoben

Flattr this!

Das WM-Rahmengesetz (Lei Geral) für die Copa 2014 in Brasilien harrt weiter seiner Verabschiedung im Abgeordnetenhaus. Die Abstimmung soll nun erst nach Ostern und bis Ende April über die Bühne gehen, erklärte Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo. „Verabschiedung des WM-Rahmengesetzes (Lei Geral) erneut verschoben“ weiterlesen

FIFA-General Valcke soll weiter für die Copa 2014 zuständig bleiben

Flattr this!


Trotz der jüngsten Zwistigkeiten zwischen FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke und der brasilianischen Regierung will der Weltfussballverband an Valcke als Verhandlungsführer und Oberaufseher festhalten. Das berichtet die Nachrichtenagentur AP. Unterdessen hat Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff die Parlamentarier gebeten, der Verabschiedung des WM-Rahmengesetz Priorität zu geben. „FIFA-General Valcke soll weiter für die Copa 2014 zuständig bleiben“ weiterlesen

Medien: Gürteltier „tatu-bola“ soll Maskottchen der Copa 2014 werden

Flattr this!

Das brasilianische Gürteltier tatu-bola soll das Maskottchen der Fussball-WM 2014 in Brasilien werden. Das berichten mehrere brasilianische Medien, auch wenn eine Bestätigung durch die FIFA noch aussteht. „Medien: Gürteltier „tatu-bola“ soll Maskottchen der Copa 2014 werden“ weiterlesen

Zwischenstand der Vorbereitungen zur Copa 2014

Flattr this!

Zum Abschluss seines viertägigen Besuches in Brasilien hat sich FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke optimistisch gezeigt. Die Gespräche u.a. mit Sportminister Aldo Rebelo und LOK-Mitglied Ronaldo waren fruchtbar und alle sehen sich auf einem guten Weg. Allein das Stadion in Natal liege so weit hinter dem Zeitplan, dass es unter besondere Beobachtung der FIFA gestellt wird. „Zwischenstand der Vorbereitungen zur Copa 2014“ weiterlesen

FIFA-Valcke begutachtet WM-Vorbereitungen in Brasilien

Flattr this!

FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke ist für vier Tage nach Brasilien gereist, um Verhandlungen zu führen und sich ein Bild von den Fortschritten bei den WM-Vorbereitungen zu machen. Auf einer Pressekonferenz mit Sportminister Aldo Rebelo und Fussball-Idol Ronaldo drängte Valcke Brasilien, endlich das WM-Gesetz zu verabschieden. „FIFA-Valcke begutachtet WM-Vorbereitungen in Brasilien“ weiterlesen

Zeitung: FIFA und brasilianische Regierung wollen Teixeira entmachten

Flattr this!

Die brasilianische Regierung und die FIFA machen laut einem Bericht der angesehenen Zeitung O Estado de S. Paulo ernst und arbeiten gemeinsam daran, CBF-Präsident Ricardo Teixeira zu entmachten. Der umstrittene Präsident des brasilianischen Fussballverbandes und des Lokalen Organisationskomitees für die Fussball-WM 2014 steht seit Längerem unter Korruptionsverdacht. „Zeitung: FIFA und brasilianische Regierung wollen Teixeira entmachten“ weiterlesen

Romário fürchtet größte Blamage in der WM-Geschichte

Flattr this!


Ex-Fussballstar Romário hat erstmals ausdrücklich den Rücktritt von CBF-Präsident Ricardo Teixeira gefordert. In einem exklusiven Interview mit dem Onlineportal der Zeitschrift Veja bezeichnete er ausserdem die WM-Vorbereitungen als zu 100% verspätet. Sollte Brasilien auf diese Weise weitermachen, drohe dem Land die größte Blamage in der Geschichte der Fussball-Weltmeisterschaften. „Romário fürchtet größte Blamage in der WM-Geschichte“ weiterlesen