Heimat, die ich meine

Flattr this!

Der Begriff Heimat ist dieser Tage wieder in aller Munde. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach darüber beim Festakt zum Tag der Deutschen Einheit. Er sagte, „wir“ (Nicht-AfD-Wähler) sollten den Begriff der Heimat nicht den Rechten überlassen. Womit er recht hat. Denn der Heimatbegriff der sogenannten Rechten ist doch ziemlich engstirnig. Gerade ihr Heimatbegriff und ihre Vorstellung einer „deutschen Leitkultur“ belegt, wie engstirnig, eingleisig sie unterwegs sind. Heimat ist etwas viel Komplexeres, wenn man ein Kind der heutigen Zeit ist.

„Heimat, die ich meine“ weiterlesen

JETZT IM HANDEL: 100 HIGHLIGHTS SÜDAMERIKA (BRUCKMANN VERLAG)

Flattr this!

Seit Ende Juli im Handel: Der neue und erste Bildband zu Südamerika aus dem Hause Bruckmann: 100 Highlights Südamerika.

Von Andreas Drouve herausgegeben. Der namhafte Reise-und Kulturbuchautor hat auch die meisten Texte beigesteuert.

Aber natürlich kommt auch Brasilien darin vor: in 19 Kapiteln, von Amazonas bis Zuckerhut. Und diese Kapitel habe ich beigesteuert!

Schaut mal rein, lest ein paar Kostproben!

Ich bin sicher, es wird euch gefallen. Ist nämlich wirklich sehr schön geworden und sehr informativ!

Und wenn ihr es gelesen habt, freuen wir uns über Kommentare, Kritik, Anregungen, Rezensionen, Links und Likes!

Hasta luego! Até mais!

Endlich 50 !

Flattr this!

Bist Du auch in diesem Jahr 50 Jahre alt geworden? Oder wirst es noch? Willkommen im Club! Du bist eine/r von über einer Million allein in Deutschland, die 1967 geboren wurden! Wie fühlt sich das an? Gut oder schlecht? Bist Du stolz und zufrieden, wenn Du zurückblickst? Oder hättest Du lieber alles oder wenigstens einiges anders gemacht? Fühlst Du Dich alt? Oder fühlst Du Dich auf dem Zenit Deines Lebens?

„Endlich 50 !“ weiterlesen

Brief aus einem sicheren Hafen (Porto Seguro)

Flattr this!

Erstens kommt immer alles anders, und zweitens, als man denkt. Eine Kölschen Weisheit, die sich auch im fernen Brasilien bewahrheitet.
Es passiert hier jeden Tag so viel, dass ich mit dem Schreiben gar nicht hinterherkomme. Jeder Tag ist eine neue Geschichte. Das ist einer der vielen Gründe, wieso ich Brasilien so liebe. Es ist das pralle, volle Leben!! Mit allen Risiken und Nebenwirkungen. Mit allen Hochs und Tiefs. Mit allem Jubel und allem Trauma. Himmel und Hölle. Sehr intensiv. Sehr kräftig, sehr stark. Überwältigend und lähmend. Euphorisch und deprimierend.

„Brief aus einem sicheren Hafen (Porto Seguro)“ weiterlesen

Ich bin auch ein Flüchtling

Flattr this!

Während die ganze Welt über die #Flüchtlingskrise debattiert, muss ich eingestehen, dass ich gewissermaßen auch ein Flüchtling bin, oder zumindest ein Migrant. Ein Sehnsuchts-Migrant. Ich habe mich entschieden, nach Brasilien auszuwandern, meinen Lebensmittelpunkt von Deutschland nach Brasilien zu verlagern. Ich habe mir einfach diese Freiheit genommen. Wobei auch das nicht so einfach läuft, wie es zunächst den Anschein hatte.

„Ich bin auch ein Flüchtling“ weiterlesen

Wie ich mich in Brasilien gegen Gelbfieber impfen ließ

Flattr this!

Mit aktuell 88 bestätigten Erkrankungen und 40 Todesfällen (Stand 26.01.2017 abends) erfährt Brasilien derzeit die höchste Anzahl von Gelbfieber-Infektionen seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1980. Vor allem der Bundesstaat Minas Gerais, in dem ich mich befinde, ist davon betroffen. Im dritten Anlauf habe ich es heute geschafft, mich gegen Gelbfieber impfen zu lassen. „Wie ich mich in Brasilien gegen Gelbfieber impfen ließ“ weiterlesen

Neujahrsgrüße aus Brasilien

Flattr this!

Von wegen Finale! Jetzt geht’s erst richtig los! Sende euch die besten Wünsche aus Brasilien, wo ich mich seit dem 12. Dezember befinde – mit offenem Ende. Bin gekommen, um mir einen Lebenstraum zu erfüllen und das Abenteuer meines Lebens zu unternehmen.

„Neujahrsgrüße aus Brasilien“ weiterlesen

Finale

Flattr this!

Es ist vollbracht. Deutschland hat die WM 2014 gewonnen. Das DFB-Team unter Joachim (Jogi) Löw ist Weltmeister geworden. In Brasilien. In Rio de Janeiro. Im legendären Maracanã-Stadion. Mit einem Tor von Mario Götze in der 113. Minute gegen eine starke argentinische Mannschaft. Parabéns! Und auch dieses Blog kommt damit zu seinem wohlverdienten Ende. „Finale“ weiterlesen

A Vergonha

Flattr this!

Dieses Wort ist zur Zeit in aller Munde: Vergonha (sprich: Wergónnja). Um die Bedeutung dieses portugiesischen Wortes zu ermessen, braucht man sich nur das Auftreten der brasilianischen Seleção anzuschauen. Das 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland war ein Schlag in die Magengrube. Aber mit dem 0:3 gegen die Niederlande im Spiel um Platz 3 (Kleines Finale) hat die noch bis vor Kurzem hoch favorisierte brasilianische Nationalmannschaft komplett die Karten gelegt bekommen. Die Peinlichkeit, Blamage, Schande könnte vollständiger nicht sein. „A Vergonha“ weiterlesen

Mineirãonaço!

Flattr this!

Was für ein Spiel! Im Halbfinale der Fussball-WM 2014 in Brasilien schlug die deutsche Nationalmannschaft im Mineirão-Stadion von Belo Horizonte die brasilianische Seleção mit 7:1 Toren! Gastgeber Brasilien ist mit Pauken und Trompeten aus dem Turnier geschossen worden. Die Niederlage übertrifft alles bisher Dagewesene. In Anlehnung an die Schmach von 1950, das als Maracanaço in die Fussballgeschichte einging, muss man nun von einem Mineirãonaço sprechen. „Mineirãonaço!“ weiterlesen