Gottes Stellvertreter auf Erden: Júlio César

Flattr this!

Da werden sich sogar viele Italiener, zumal die vielen, die in Brasilien leben, gefreut haben: Brasiliens Torhüter Júlio César hat der Seleção den Weg ins Viertelfinale gesichert. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Elfmeter-Finish parierte der Namensvetter des römischen Kaisers zwei Schüsse der chilenischen Krieger. „Gottes Stellvertreter auf Erden: Júlio César“ weiterlesen

Copa das Copas

Flattr this!

Die brasilianische Regierung, das ihr angeschlossenen Fremdenverkehrsamt Embratur und der brasilianische Fussballverband CBF werden nicht müde, die WM 2014 im eigenen Land als Copa das Copas (beste WM aller Zeiten) zu preisen. Unterfüttert wird das mit allerlei Zahlen, die belegen sollen, welchen wirtschaftlichen Gewinn Brasilien bereits jetzt davon getragen hat und für die Zukunft davon tragen wird. Wirklich erfüllen würde sich dieses wishfull thinking selbst aus Sicht der Funktionäre erst, wenn die brasilianische Seleção am Ende auch den Titel holen und damit den „Hexa“ komplett machen würde. Danach sieht es gegenwärtig nicht aus. „Copa das Copas“ weiterlesen

WM 2014: Brasilien vs Mexiko (Gruppe A)

Flattr this!

Habe das Spiel Brasilien gegen Mexiko gestern zusammen mit einem deutsch-brasilianischen Paar, ihren zwei Söhnen und meinen beiden deutsch-brasilianischen Kindern im Haus der Kulturen der Welt in Berlin gesehen. Eine tolle Location. Das Spiel gab es auf Leinwand in einem großen Kinosaal. Draussen auf der riesigen Terrasse gab es Gegrilltes (churrasco) und Getränke. „WM 2014: Brasilien vs Mexiko (Gruppe A)“ weiterlesen

WM in Brasilien: Unterm Brennglas der Weltöffentlichkeit

Flattr this!

Es ist schon bemerkenswert, wie ein solches sportliches Großereignis wie die Fussball-WM Dinge, Ereignisse und Erkenntnisse zu Tage fördert, die einem vorher nicht so bewusst waren. Die WM manifestiert sich als Spiegelbild des gastgebenden Landes, seiner Bevölkerung, seiner politischen Entscheider und Funktionäre, seiner Wirtschaft, seiner Lebenswirklichkeit genauso, wie sie das Ereignis als solches und die es austragende Organisation (die FIFA) in einem zwar nicht neuen, aber klareren Licht erscheinen lässt. Die WM 2014 in Brasilien wird sich fundamental von allen bisherigen unterscheiden. Vor allem darin, dass sie die ursprünglichen Erwartungen nicht erfüllen wird. „WM in Brasilien: Unterm Brennglas der Weltöffentlichkeit“ weiterlesen

Unfertige Arena Amazonia in Manaus eingeweiht

Flattr this!

Offiziellen Angaben zufolge ist es zwar erst zu 98 Prozent fertiggestellt, dennoch wurde das WM-Stadion Arena Amazônia in der brasilianischen Urwaldmetropole Manaus am vergangenen Sonntag mit einem Pokalspiel eingeweiht. Vier WM-Gruppenspiele werden in Manaus abgehalten. Mangels namhafter Clubs gilt das Stadion als „weißer Elefant“. „Unfertige Arena Amazonia in Manaus eingeweiht“ weiterlesen

Die 32 Teilnehmerländer der WM 2014 in Brasilien stehen fest

Flattr this!

Die WM 2014 in Brasilien nimmt immer mehr Gestalt an. Mit Uruguay hat sich in der Nacht zu heute das letzte der 32 Teilnehmerländer für die WM qualifiziert. Am 6. Dezember werden die acht Gruppen à vier Mannschaften in Costa do Sauípe (Brasilien) ausgelost. Nur Brasilien als Gastgeber weiß schon, wann und wo es in der Gruppenphase spielen wird. „Die 32 Teilnehmerländer der WM 2014 in Brasilien stehen fest“ weiterlesen

Buchkritik: Mirco Drewes erzählt die Geschichte des brasilianischen Fussballs

Flattr this!

Es gibt kein Land auf der Welt, das so fussballverrückt ist wie Brasilien. Und kein Land auf der Welt dürfte so viele Ausnahmefussballer hervorgebracht haben: Bei Namen wie Pelé, Ronaldo, Romário oder Ronaldinho gerät jeder Fussballkenner ins Schwärmen. Der Berliner Autor Mirco Drewes hat sich die Mühe gemacht, die Geschichte des brasilianischen Fussballs und seiner Götter und Halbgötter zu erzählen. Samba tanzt der Fussballgott lautet der Titel des 307 Seiten dicken Taschenbuchs, das jetzt im Berliner Vergangenheitsverlag erschienen ist. „Buchkritik: Mirco Drewes erzählt die Geschichte des brasilianischen Fussballs“ weiterlesen

FIFA-Valcke schließt diesjährige WM-Inspektion in Brasilien ab

Flattr this!

Noch 244 Tage bis zum WM-Auftakt in Brasilien. FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke stattete dem Gastgeber diese Woche den letzten Inspektionsbesuch des Jahres ab und begutachtete die Austragungsorte Porto Alegre und Cuiabá. Auf der Abschlusskonferenz in Rio de Janeiro wurden knapp 6,2 Millionen Ticket-Vorbestellungen für die Spiele vermeldet. Einige der 12 Austragungsorte bereiten allerdings noch Sorgen. „FIFA-Valcke schließt diesjährige WM-Inspektion in Brasilien ab“ weiterlesen

Aus der Traum: Kein Gold für die Seleção

Flattr this!


Die brasilianische Fussball-Auswahl für die Olympischen Spiele in London hat die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllt. Sie verlor das Finale gegen Mexiko mit 1:2 und musste sich mit der Silber-Medaille zufrieden geben. Die Zukunft von Nationaltrainer Mano Menezes hängt am seidenen Faden. „Aus der Traum: Kein Gold für die Seleção“ weiterlesen

Euro 2012: Spanien erteilt Italien eine Lektion

Flattr this!

Was für ein Spiel! Der amtierende Welt- und Europameister Spanien macht das Triple perfekt und gewinnt zum dritten Mal in Folge einen internationalen Meistertitel! „Euro 2012: Spanien erteilt Italien eine Lektion“ weiterlesen