„Tropa de Elite 2“ kandidiert für Auslands-Oscar

Flattr this!

Brasilien schickt den Film „Tropa de Elite 2“ von José Padilha in’s Rennen um den Oscar 2012 für den besten ausländischen Film. Das gab das brasilianische Kulturministerium heute bekannt.

„Wegen seiner technischen und künstlerischen Qualität sprang Tropa 2 an die Spitze der Nominierten“, hieß es seitens der Auswahlkommission.

15 Filme standen zur Wahl. Das Votum für José Padilhas Werk fiel einstimmig.

Der Film ist eine Fortsetzung von Tropa de Elite („The Elite Squad“) aus dem Jahr 2007, der damals in Berlin den „Goldenen Bären“ gewann.

Die Hauptfigur des ersten Films, Capitão Nascimento, kommandiert 13 Jahre später selbst die Eliteeinheit BOPE und kämpft gegen korrupte Polizisten, militante Milizen und die Drogenmafia in den Favelas von Rio de Janeiro.

Mit elf Millionen Zuschauern allein in Brasilien ist Tropa de Elite 2 der erfolgreichste Film in der Geschichte des Landes.

Welche fünf nicht-englischsprachigen Filme schließlich und tatsächlich für den Oscar nominiert werden, entscheidet allerdings die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles, die den Filmpreis verleiht.

Deutschland versucht mit Wim Wenders 3-D-Dokumentation Pina über die Choreographin Pina Bausch sein Glück. Der hatte laut Spiegel in Deutschland knapp 500.000 Zuschauer.

Immer wieder aussergewöhnlich: Das Supertalent auf RTL

Flattr this!

Es gibt keine Sendung im deutschen Fernsehen, die mich so oft und regelmässig bewegt, beeindruckt, zu Tränen rührt wie Das Supertalent auf RTL. „Immer wieder aussergewöhnlich: Das Supertalent auf RTL“ weiterlesen

Jauchs Talkshow-Premiere in der ARD

Flattr this!


Günther Jauch feierte seinen Einstand als Talkshow-Moderator bei der ARD. Das Datum gab das Thema vor: 9/11. Und natürlich konnte er – wie er selbst schon im Vorfeld angekündigt hatte – „übernatürliche Erwartungen nicht erfüllen“. „Jauchs Talkshow-Premiere in der ARD“ weiterlesen

Beyonce’s Schwangerschaft sorgt für Twitter-Rekord

Flattr this!

Beyonce Pregnancy News At MTV VMAs Births New Twitter Record Of 8,868 Tweets Per Second | TechCrunch.

Bei den MTV Video Music Awards verkündete Beyoncé ihre Schwangerschaft. Wie TechCrunch berichtet, sorgte das für 8868 Tweets pro Sekunde – neuer Rekord für Twitter.

Der „Lustmolch“ von der CDU

Flattr this!


Preisfrage: Was ist abstoßender? Ein 40-jähriger CDU-Politiker, der sich in ein 16-jähriges Mädchen verguckt? Oder die heuchlerischen Moralapostel, die ihn trotz bereits beendeter Affäre zum Rücktritt zwingen? „Der „Lustmolch“ von der CDU“ weiterlesen

Hinter den Kulissen des Kriegsreporter-Alltags

Flattr this!

Ein interessantes Interview mit dem jungen Journalisten Jonathan Stock, der sich auf eigene Faust nach Libyen und Syrien aufmachte, um von den dortigen Revolutionen und Kämpfen zu berichten. Dabei bekam er auch Einblicke in den Alltag der internationalen Kriegsreporter. Lang, aber lesenswert.

 

Murdoch macht News of the World dicht

Flattr this!

Medien-Mogul Rupert Murdoch stellt News of the World ein. Er zieht damit die Konsequenzen aus dem Abhörskandal. 200 Mitarbeiter werden voraussichtlich auf der Straße landen. Und mit ihnen das Ansehen des Journalismus. „Murdoch macht News of the World dicht“ weiterlesen

Neun Thesen zur Zukunft des Journalismus – Überm Bruch

Flattr this!

Neun Thesen zur Zukunft des Journalismus – Überm Bruch.

Eine sehr interessante Zusammenfassung des Kongresses „Journalism reloaded“ in Leipzig von RZ-Redakteur Tim Kosmetschke. Wohin steuert der Journalismus? Die Medienlandschaft befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Und wie alle Umbrüche bietet er Chancen und Risiken. Ich interessiere mich mehr für die Chancen.