FIFA-Valcke: Der durch die Hölle ging

Flattr this!

Vor Journalisten in Lausanne hat FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke am vergangenen Dienstag gesagt, der Weltfussballverband sei bei der Organisation der WM 2014 in Brasilien „durch die Hölle“ gegangen. Insbesondere beklagte er sich über die wechselnden Ansprechpartner in der Politik, von denen einige erklärtermaßen gegen die WM seien. „FIFA-Valcke: Der durch die Hölle ging“ weiterlesen

Romário beleidigt FIFA-Valcke und erntet Kritik

Flattr this!

FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke sei ein „Betrüger“, „Dieb“ und „Arschgesicht“ und die FIFA eine einzige Peinlichkeit. So tönt der Ex-Weltfussballer und brasilianische Kongress-Abgeordnete Romário drei Monate vor WM-Beginn via Facebook. Doch die meisten brasilianischen Kommentare mögen ihm nicht folgen. „Romário beleidigt FIFA-Valcke und erntet Kritik“ weiterlesen

Curitiba bleibt WM-Austragungsort

Flattr this!

Trotz erheblicher Verzögerungen bei der Fertigstellung der Arena da Baixada und aller vorangegangenen Androhungen der FIFA: Curitiba bleibt Austragungsort der Fussball-WM 2014 in Brasilien. Das Stadion wird allerdings von allen zwölf wohl am spätesten übergeben werden. Angesetzt ist der 15. Mai, vier Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft. „Curitiba bleibt WM-Austragungsort“ weiterlesen

Valcke lobt nach Krankenhausbesuch medizinische Versorgung in Brasilien

Flattr this!

FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke hat eine sehr positive Bilanz seiner unfreiwilligen Bekanntschaft mit dem brasilianischen Gesundheitssystems gezogen. Wegen Nierenproblemen musste er während seiner Inspektionstour vier Tage in einem Krankenhaus in Rio de Janeiro verbringen. „Valcke lobt nach Krankenhausbesuch medizinische Versorgung in Brasilien“ weiterlesen

FIFA-Valcke stellt Austragungsorte für Confed Cup in Brasilien in Frage

Flattr this!

Der Confederations Cup im kommenden Jahr in Brasilien findet sehr wahrscheinlich nicht an allen sechs bisher geplanten Austragungsorten statt. Während seiner aktuellen Visite in Brasilien äußerte FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke Zweifel an der rechtzeitigen Fertigstellung der Stadien. Am gefährdetsten ist die Arena Pernambuco in Recife. „FIFA-Valcke stellt Austragungsorte für Confed Cup in Brasilien in Frage“ weiterlesen

FIFA’s Valcke stimmt Elogen auf Brasiliens WM-Vorbereitungen an

Flattr this!

Ein neuer Ton herrscht zwischen dem Weltfussball-Verband FIFA und Brasilien, dem Gastgeberland der Fussball-WM 2014. Nach seinem Besuch der zwei (von 12) WM-Austragungsorte Manaus und Cuiabá schwärmt der FIFA-Generalsekretär von den beobachteten Fortschritten vor Ort. Das war bei seinem vorletzten Besuch noch ganz anders gewesen. „FIFA’s Valcke stimmt Elogen auf Brasiliens WM-Vorbereitungen an“ weiterlesen

Brasilien will keine Verantwortung für Katastrophen während WM übernehmen

Flattr this!

Neuer Streitpunkt zwischen der brasilianischen Regierung und der FIFA: Laut brasilianischer Ministerin für Institutionelle Beziehungen, Ideli Salvatti, lehnt die Regierung jede Verantwortung für Naturkatastrophen oder Terrorakte während der Fussball-WM 2014 ab. „Brasilien will keine Verantwortung für Katastrophen während WM übernehmen“ weiterlesen