Wunsch und Wirklichkeit: Brasilien präsentiert neue Werbekampagne

Flattr this!

30 Tage sind es nur noch bis zum Beginn des größten Sportevents auf diesem Planeten: Der FIFA Fussball-WM 2014 in Brasilien. Aus diesem Anlass präsentierten das Tourismus-Ministerium und das staatliche Tourismus-Institut Embratur gestern eine neue Video-Kampagne, in der sich Brasilien als fröhliche, gastfreundliche und vielfältige Destination empfiehlt. In einer Telefonkonferenz mit Journalisten aus aller Welt spielte der neue brasilianische Tourismusminister Vinicius Lages die Probleme bei der Organisation des Mega-Events herunter. „Wunsch und Wirklichkeit: Brasilien präsentiert neue Werbekampagne“ weiterlesen

WM 2014: Infrastrukturprojekte hinken Zeitplan hinterher

Flattr this!

Dass Brasilien bei der Fertigstellung der Stadien für die Fussball-WM 2014 nicht zu Potte kommt, ist in meinem Blog und andernorts schon vielfach berichtet worden. Noch schlimmer sieht es bei den Infrastrukturprojekten und der städtischen Mobilität aus. Gerade mal fünf der ohnehin schon auf 41 gestutzten Maßnahmen sind bisher fertig, wie das renommierte Portal estadao berichtet. „WM 2014: Infrastrukturprojekte hinken Zeitplan hinterher“ weiterlesen

Bürgermeister: Rio+20 lockte 110.000 Besucher an

Flattr this!

Eduardo Paes, Bürgermeister von Rio de Janeiro, legte heute eine Bilanz der UN-Nachhaltigkeitskonferenz vor. Die zehntägige Veranstaltung lockte ca. 110.000 Besucher in die cidade maravilhosa, berichtet G1. „Bürgermeister: Rio+20 lockte 110.000 Besucher an“ weiterlesen