Die Paradoxie des Daseins – Prädestination und Freier Wille

Flattr this!

Eine ungelöste und immer noch hoch umstrittene Kernfrage der Philosophie und Naturwissenschaften ist ja, ob unser Leben vorbestimmt ist oder ob wir Menschen (im Gegensatz zum Tier) einen Freien Willen haben. Wieviel ist vorgegeben? Wie groß ist mein eigener, unmittelbarer Einflussbereich? Habe ich Einzelne/r überhaupt eine Macht und die Kraft, den Lauf der Welt und der Dinge zu beeinflussen? Meine Antwort: „Die Paradoxie des Daseins – Prädestination und Freier Wille“ weiterlesen

Lass uns gehen (Revolverheld)

Flattr this!

Ach ja, das Meer…- es übt auch auf mich eine ungeheure Anziehungskraft aus, wie ein gigantischer Magnet. Hat vielleicht damit zu tun, dass ich als Kind von meinem dritten bis achten Lebensjahr an der baskischen Küste im Norden Spaniens aufgewachsen bin. Aber diese Sehnsucht empfinden ja auch Menschen, die nie am Meer gelebt haben. Das Rauschen der Wellen, die Weite des Horizonts, der Sternenhimmel darüber, die Gezeiten, der Mond, die Sonne…all das versetzt einen in eine andere Sphäre.

„Lass uns gehen (Revolverheld)“ weiterlesen