#EheFuerAlle – Die Liebe kommt, die Liebe geht

Flattr this!

Seit vorgestern dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland heiraten. Homosexuelle Ehen werden damit heterosexuellen gleichgestellt. Schwule und Lesben dürfen nun auch Kinder adoptieren. Befürworter bejubeln dies als historische Errungenschaft, Gegner sehen darin einen weiteren Beleg für den Untergang des Abendlandes. Womit sie gewisserweise Recht haben, denn nichts ist mehr so, wie es früher einmal war. Aber ist das so schlimm? Die Welt dreht und verändert sich. Das muss man einfach mal akzeptieren.

„#EheFuerAlle – Die Liebe kommt, die Liebe geht“ weiterlesen

Ich bin auch ein Flüchtling

Flattr this!

Während die ganze Welt über die #Flüchtlingskrise debattiert, muss ich eingestehen, dass ich gewissermaßen auch ein Flüchtling bin, oder zumindest ein Migrant. Ein Sehnsuchts-Migrant. Ich habe mich entschieden, nach Brasilien auszuwandern, meinen Lebensmittelpunkt von Deutschland nach Brasilien zu verlagern. Ich habe mir einfach diese Freiheit genommen. Wobei auch das nicht so einfach läuft, wie es zunächst den Anschein hatte.

„Ich bin auch ein Flüchtling“ weiterlesen

Schattenseite des Erfolgs: Frau von Michel Teló (Nossa) lässt sich scheiden

Flattr this!

Der Erfolg war wohl zu viel für die Ehe: Die Frau von Michel Teló, der gerade mit dem Hit Ai Se Eu Te Pego weltweite Erfolge feiert, hat die Scheidung verkündet – nach gerade mal drei Jahren Ehe. „Schattenseite des Erfolgs: Frau von Michel Teló (Nossa) lässt sich scheiden“ weiterlesen