Recife sagt FIFA Fan Fest ab

Flattr this!

Am 26. Juni steht in der brasilianischen Stadt Recife (Pernambuco) das WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft  gegen Jürgens Klinsmanns US-Auswahl an. Doch alle, die kein Ticket für’s Stadion haben und trotzdem das Spiel vor Ort erleben wollen, dürften nach jetzigem Stand der Dinge in die Röhre schauen. Die Stadt hat das für die Zeit der WM geplante FIFA Fan Fest auf der Praça Zero abgesagt. „Recife sagt FIFA Fan Fest ab“ weiterlesen

Portal: Recife und Salvador bleiben Austragungsorte für Confed Cup

Flattr this!

Salvador und Recife bleiben Austragungsorte für den FIFA Confederations Cup 2013 in Brasilien. Das meldete das gewöhnlich gut informierte brasilianische Portal 2014 über Twitter exklusiv.

Damit wären alle sechs geplanten Austragungsorte mit im Boot. Belo Horizonte, Brasília, Fortaleza und Rio de Janeiro waren eh schon bestätigt.

Weil die Bauarbeiten an den Stadien in Salvador und Recife dem Plan hinterherhinken, hatte die FIFA die Beteiligung beider Städte zuletzt in Frage gestellt. Heute wird die FIFA ihre Entscheidung am frühen Nachmittag offiziell bekannt geben.

FIFA-Valcke stellt Austragungsorte für Confed Cup in Frage

FIFA-Valcke lobt Fortschritte Brasiliens bei WM-Vorbereitungen

Flattr this!

FIFA’s Valcke says Brazil improving pace of preparations for 2014 World Cup – The Washington Post.

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke hat einen dreitägigen Besuch in Brasilien mit einem positiven Fazit abgeschlossen. Dort besuchte er drei der 12 WM-Austragungsorte, nämlich Brasília, Recife und Natal. Valcke war sichtlich bemüht, bei seiner zweiten Inspektion diplomatischer aufzutreten und die brasilianische Seite nicht erneut mit starken Worten gegen sich aufzubringen. Die Washington Post (siehe Link oben) fasst die Ergebnisse gut zusammen.

WM 2014: FIFA und Brasilien versuchen Neuanfang