100 Tage Bolsonaro

Flattr this!

100 Tage sind es nun, die der im Oktober 2018 gewählte, rechts-konservativ-radikale Präsident Jair „Messias“ Bolsonaro im Amt ist. Und was soll man sagen? Die Bilanz ist noch armseliger, als es eh zu befürchten war…

„100 Tage Bolsonaro“ weiterlesen

Rechts und Links

Flattr this!

Also, ich bin ja Linkshänder, oder -händler oder wie das heisst? Falls das irgendwas zur Sache beiträgt. Ich mache ja alles andersrum und gehöre damit zu einer kleinen Minderheit der Menschheit, der man aber immerhin besondere Fähigkeiten zuspricht. Als Grundschüler hat mich meine Linkshändigkeit kurz irritiert, als mein Klassenlehrer ankündigte, dass wir jetzt Rechtschreibung machen würden. Ich fragte ganz entsetzt, ob das für mich denn möglich sei, wo ich doch Linkshänder sei!! Er konnte mich aber ad hoc beruhigen, indem er mir erklärte, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun habe. Ich beruhigte mich wieder und begann nach fünfjähriger Kindheit in Spanien als achtjähriger Junge, die deutsche Sprache in Wort und Schrift zu beherrschen. Bei der gegenwärtigen gesellschaftlichen Debatte um Rechts oder Links scheint eine ähnliche Sprachverwirrung zu herrschen.

„Rechts und Links“ weiterlesen

Wann ist ein Mann ein Mann?

Flattr this!

Es ist ein heißes Eisen, das ich hier anpacke. Allein die gestrige Diskussion um den Hashtag #GilletteAd auf Twitter hat dies wieder gezeigt: ein US-Werbespot, der ein rückständiges und ein modernes Männerbild gegenüberstellt und damit unversehens polarisiert hat. Ist die Frage um Mann- und/oder Frausein am Ende gar das Kernthema überhaupt, mit dem sich der neue Nationalismus, Neo-Faschismus, Trump, Bolsonaro, AfD etc. auf seinen eigentlichen Kern reduzieren lässt?

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ weiterlesen

Brief aus Brasilien – Der neue Nationalismus und seine Schreihälse

Flattr this!

Je länger ich in Brasilien bin (seit dem 12. Dezember 2016), desto fremder wirken all diese Sorgen, Debatten und Diskussionen, die in Deutschland und anderswo geführt werden, auf mich. Björn Höcke, AfD, Flüchtlinge, Merkel, Terroranschlag, Trump, Brexit etc. – die Medien, die Menschen auf Facebook, Twitter und Co. befinden sich offenbar in einem Dauererregungszustand. In dem befinde ich mich auch, aber der ist eher auf die Attraktivität mancher brasilianischer Frauen zurückzuführen…(hahaha) „Brief aus Brasilien – Der neue Nationalismus und seine Schreihälse“ weiterlesen