#WM2014: #ITA vs #URU in Tweets

Flattr this!

Im letzten Spiel der Gruppe D sind heute in der Arena das Dunas in Natal Italien und Uruguay aufeinander getroffen. Italien reichte ein Unentschieden, um ins Achtelfinale zu kommen. Uruguay brauchte einen Sieg, wenn sie den Brasilianern im Turnierverlauf nochmal ein Maracanaço wie bei der WM 1950 in Brasilien einschenken wollen. England spielte alldieweil in Belo Horizonte gegen Costa Rica. Es ging um nichts, weil #CRC eh weiter ist und England schon auf gepackten Koffern sitzt. Das Spiel endete daher auch 0:0. Das Spiel #ITAURU war zwar auch kein Knaller, hatte aber im buchstäblichen Sinne mehr Biss. Ein Spielbericht in Tweets. „#WM2014: #ITA vs #URU in Tweets“ weiterlesen

FIFA-Valcke lobt Fortschritte Brasiliens bei WM-Vorbereitungen

Flattr this!

FIFA’s Valcke says Brazil improving pace of preparations for 2014 World Cup – The Washington Post.

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke hat einen dreitägigen Besuch in Brasilien mit einem positiven Fazit abgeschlossen. Dort besuchte er drei der 12 WM-Austragungsorte, nämlich Brasília, Recife und Natal. Valcke war sichtlich bemüht, bei seiner zweiten Inspektion diplomatischer aufzutreten und die brasilianische Seite nicht erneut mit starken Worten gegen sich aufzubringen. Die Washington Post (siehe Link oben) fasst die Ergebnisse gut zusammen.

WM 2014: FIFA und Brasilien versuchen Neuanfang