Die Zerstörung der USA

Flattr this!

Nach der vom YouTuber Rezo propagierten „Zerstörung der CDU (und SPD)“ taucht am Horizont schon die nächste disruptive Veränderung auf: Die (Selbst-)Zerstörung der USA. Wie im Falle der GroKo-Parteien ist das eigentlich weniger ein Aufruf zum Aufstand oder eine Kriegserklärung, sondern eher eine nüchterne Zustandsbeschreibung. Systeme zerstören sich nämlich von ganz allein, wenn sie sich erst ausreichend pervertiert, parasitiert und promiskuiert haben.

„Die Zerstörung der USA“ weiterlesen

Entschleunigung und Nachhaltigkeit sind das Gebot der Stunde!

Flattr this!

„Esquenta não!“, sagen die Brasilianer, wenn eine Diskussion aus dem Ruder zu laufen beginnt. „Erhitze dich nicht!“ Komm wieder runter! Wir wollen keinen Stress! Denn wenn sich Brasilianer erhitzen, kann’s schmerzhaft enden…Es ist nicht einfach, sich in unserer Zeit auf das Wesentliche zu beschränken angesichts der unzähligen Bilder, Informationen und Eindrücke, die ununterbrochen auf uns einprasseln – teils gewollt, größtenteils aber ungewollt. Umso wohltuender ist es, von dem ganzen Lärm um Nichts abzuschalten, sich zurückzuziehen und alles von weit entfernter Warte zu betrachten.

„Entschleunigung und Nachhaltigkeit sind das Gebot der Stunde!“ weiterlesen

Rio+20: Ausser Spesen nichts gewesen?

Flattr this!


In Rio de Janeiro ist gestern die UN-Nachhaltigkeitskonferenz Rio+20 zu Ende gegangen. Es war die größte UN-Konferenz aller Zeiten mit rund 50.000 Teilnehmern. Ob sie ein Erfolg war, darüber gehen die Meinungen weit auseinander. „Rio+20: Ausser Spesen nichts gewesen?“ weiterlesen

Dilma besucht Sozialforum in Porto Alegre

Flattr this!


Sozialforum in Porto Alegre statt Weltwirtschaftsforum in Davos: Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff zog es vor, die Globalisierungskritiker statt die Polit- und Wirtschaftseliten zu besuchen. Zentrale Themen des Sozialforums sind die Finanzkrise und der Umweltschutz. „Dilma besucht Sozialforum in Porto Alegre“ weiterlesen