Ich, #Babyboomer (#WirSindViele)

Flattr this!

Ich bin Jahrgang 1967 und gehöre damit – ob’s mir nun passt oder nicht – zur Generation der Babyboomer. Berühmter ist die 68er-Generation, die aber nicht wegen des Geburtsjahres so heißt, sondern wegen ihres politischen Engagements zu jener Zeit. Was heißt es, ein Babyboomer zu sein? Haben wir eine gemeinsame Identität? Und wenn ja, welche? Tragen wir schuld daran, dass die Welt so ist, wie sie gerade ist? Was können wir tun?

„Ich, #Babyboomer (#WirSindViele)“ weiterlesen

Integration statt Separation

Flattr this!

Mein langjähriger, früherer Klassenlehrer am Gymnasium sagte mal zu meinem Vater, der gleichzeitig Kollege an derselben Schule war: „Dein Sohn ist eine integrative Persönlichkeit“. Da war er schon länger nicht mehr mein Klassenlehrer, da ich mich schon in der Oberstufe befand, wo es nur noch Wahlkurse, keine Klassenverbände mehr gab.

„Integration statt Separation“ weiterlesen

Wann ist ein Mann ein Mann?

Flattr this!

Es ist ein heißes Eisen, das ich hier anpacke. Allein die gestrige Diskussion um den Hashtag #GilletteAd auf Twitter hat dies wieder gezeigt: ein US-Werbespot, der ein rückständiges und ein modernes Männerbild gegenüberstellt und damit unversehens polarisiert hat. Ist die Frage um Mann- und/oder Frausein am Ende gar das Kernthema überhaupt, mit dem sich der neue Nationalismus, Neo-Faschismus, Trump, Bolsonaro, AfD etc. auf seinen eigentlichen Kern reduzieren lässt?

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ weiterlesen

Brief aus Brasilien – Der neue Nationalismus und seine Schreihälse

Flattr this!

Je länger ich in Brasilien bin (seit dem 12. Dezember 2016), desto fremder wirken all diese Sorgen, Debatten und Diskussionen, die in Deutschland und anderswo geführt werden, auf mich. Björn Höcke, AfD, Flüchtlinge, Merkel, Terroranschlag, Trump, Brexit etc. – die Medien, die Menschen auf Facebook, Twitter und Co. befinden sich offenbar in einem Dauererregungszustand. In dem befinde ich mich auch, aber der ist eher auf die Attraktivität mancher brasilianischer Frauen zurückzuführen…(hahaha) „Brief aus Brasilien – Der neue Nationalismus und seine Schreihälse“ weiterlesen