Europatag

Flattr this!

Heute ist #Europatag und viele Politiker, Medien, Institutionen und Einzelmenschen nutzen ihn, um ihr jeweiliges Bekenntnis zur Europäischen Union zu erklären. Von den großen Europäischen Werten ist da die Rede, von Frieden und Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechten und dergleichen. Das ist alles schön und gut und lobenswert, aber wenn wir ehrlich zu uns und der Realität sind, verkommen diese hehren Worte immer mehr zu hohlen Phrasen…

„Europatag“ weiterlesen

Euro-Land am Scheideweg

Flattr this!


Beim Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs in Brüssel wollte Frankreichs neuer Präsident Hollande erklärtermaßen bis zum Äußersten gehen, sich keine Denkverbote auferlegen und das Tabu-Thema Euro-Bonds auf den Tisch legen. Doch wenn man wirklich bis zum Äußersten gehen wollte, dann müsste man über eine Spaltung der Euro-Zone debattieren. „Euro-Land am Scheideweg“ weiterlesen

Ist Euro-Land bald abgebrannt?

Flattr this!

Geht die Welt jetzt unter? Das fragt mich seit Tagen ein guter Freund. Und er meint damit die Krise des Euro und die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA. Der vermeintlich sichere Hafen Gold wird mit seinen täglich neuen Rekordständen zur Fieberkurve des weltweiten Erregungszustandes. „Ist Euro-Land bald abgebrannt?“ weiterlesen