Bildung

Flattr this!

Bildung ist auch so ein Thema, über das seit Jahrzehnten reichlich und kontrovers gestritten wird. Und wie bei allen Grundsatz-Streitigkeiten auch, fängt die babylonische Verwirrung schon bei der Sprache an, denn im Verlauf der Debatte stellt sich dann heraus, dass man die ganze Zeit aneinander vorbei geredet hat, weil jeder unter dem Begriff „Bildung“ sehr unterschiedliche Dinge assoziiert und versteht, abhängig vom persönlichen Background, dem „Bildungsgrad“ und der vorhandenen Intelligenz.

„Bildung“ weiterlesen

Integration statt Separation

Flattr this!

Mein langjähriger, früherer Klassenlehrer am Gymnasium sagte mal zu meinem Vater, der gleichzeitig Kollege an derselben Schule war: „Dein Sohn ist eine integrative Persönlichkeit“. Da war er schon länger nicht mehr mein Klassenlehrer, da ich mich schon in der Oberstufe befand, wo es nur noch Wahlkurse, keine Klassenverbände mehr gab.

„Integration statt Separation“ weiterlesen

Kinder sind so wie sie sind – Gedanken zum #Kindertag

Flattr this!

Ich habe auch zwei Kinder: Einen zehnjährigen Sohn und eine fast zehnjährige Tochter. Sie sind nur acht Monate auseinander, weil meine Tochter 2007 als extremes Frühchen auf die Welt kam. Sie leben bei ihrer Mutter in Berlin, zusammen mit einem Stiefvater, der zu einem meiner engsten Freunde geworden ist. Meinen Kindern geht es bestens. Für sie ist jeden Tag Kindertag.

„Kinder sind so wie sie sind – Gedanken zum #Kindertag“ weiterlesen

Brasilien – Land der Zukunft?

Flattr this!


Eine befreundete deutsch-brasilianische Familie verlässt mit ihren drei Kindern Berlin und wandert Anfang Juli nach Brasilien aus. Sie ziehen nach Belém, der Heimatstadt der Frau. Kein Einzelfall. „Brasilien – Land der Zukunft?“ weiterlesen