Dilma verurteilt USA vor der UN-Vollversammlung wegen NSA-Skandals

Flattr this!

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat vor der UN-Vollversammlung kein Blatt vor den Mund genommen und die USA in deutlichen Worten wegen ihres Spionageprogramms kritisiert. „Sich in dieser Art und Weise in die Angelegenheiten anderer Länder einzumischen ist ein Bruch internationalen Rechts und ist ein Affront gegen die Prinzipien, welche die Beziehungen zwischen ihnen leiten sollten, insbesondere zwischen befreundeten Nationen“. „Dilma verurteilt USA vor der UN-Vollversammlung wegen NSA-Skandals“ weiterlesen

Wahlnachlese: Was nun, Frau Merkel?

Flattr this!

Deutschland hat gewählt und Bundeskanzlerin Merkel befindet sich auf dem Zenit ihrer Macht. Weil ihr bisheriger Koalitionspartner FDP zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert ist und die Euro-Kritiker der AfD den Einzug knapp verpasst haben, hat sie nur knapp eine absolute Mehrheit im Bundestag verpasst. Der triumphale Sieg hat nur einen Haken: Merkel kann nur mit den Grünen oder der SPD eine Koalition bilden (die LINKEN kommen von vornherein nicht in Frage). Die SPD hätte dagegen auch mit den Grünen und den LINKEN eine Machtoption. „Wahlnachlese: Was nun, Frau Merkel?“ weiterlesen

Wegen NSA-Skandal: Rousseff gibt Obama einen Korb

Flattr this!

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat ihren für Oktober geplanten Staatsbesuch in die USA abgesagt. Er soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Grund ist ihre Verärgerung über das NSA-Spionageprogramm, mit dem Medienberichten zufolge die Kommunikation der Präsidentin mit ihrem innersten Beraterzirkel belauscht wurde. Selbst in einem persönlichen Telefonat konnte US-Präsident Obama die brasilianische Präsidentin nicht umstimmen. „Wegen NSA-Skandal: Rousseff gibt Obama einen Korb“ weiterlesen

Wähler, hört die Signale!

Flattr this!

Nun wird der Bundestagswahlkampf auf den letzten Metern doch noch spannend. In Bayern ist die FDP bei der gestrigen Landtagswahl mit Pauken und Trompeten aus dem Parlament und der Regierung geflogen. CSU-Horst (Seehofer) wurde zum absoluten Alleinherrscher erkoren. Bei der FDP greift Panik um sich. Sollte es auch bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag heißen: „Wir müssen draußen bleiben“? „Wähler, hört die Signale!“ weiterlesen

Brasiliens Identität im Spiegel seiner Schriftsteller

Flattr this!

Am 9. Oktober beginnt die Frankfurter Buchmesse. Im Fokus steht der diesjährige Ehrengast Brasilien. Einen Einblick in die Vielfalt der brasilianischen Literatur gewährt vorab das 13. Internationale Literaturfestival Berlin, das derzeit in der Hauptstadt stattfindet. „Brasiliens Identität im Spiegel seiner Schriftsteller“ weiterlesen

Bravo, Anne Will!

Flattr this!

Vor vielen Jahren habe ich mal sehr vertrauensvoll mit Anne Will zusammengearbeitet, habe über die Jahre aber das Interesse an ihren Sendungen verloren. Heute habe ich zufällig in ihre Talkshow gezappt und war auf Anhieb gefangen von ihrer Gästezusammenstellung, dem Thema und ihrer hervorragenden Moderation. Es ging um das Thema Afghanistan und in der Folge um den Irak und den jetzigen Syrienkonflikt. „Bravo, Anne Will!“ weiterlesen

Nachklapp zum TV-Duell von Steinbrück gegen Merkel

Flattr this!

Dank des „Piratensenders“ Deutschlandfunk, der ohne ausdrückliche Genehmigung der veranstaltenden TV-Sender das „Kanzler-Duell“ übertrug, konnte ich das Aufeinandertreffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück live während einer langen Autofahrt verfolgen. Das hatte den Vorteil, mich auf die Inhalte konzentrieren zu können, ohne von derlei Nichtigkeiten wie der Halskette der Kanzlerin in Deutschlandfarben abgelenkt zu werden. „Nachklapp zum TV-Duell von Steinbrück gegen Merkel“ weiterlesen

Merkel und die finanziellen Analphabeten

Flattr this!

Am 22. September wird in Deutschland der neue Bundestag gewählt. Umfragen sehen die Union klar vor der SPD und 63% der Befragten hätten laut jüngstem ZDF-Politbarometer lieber Angela Merkel (CDU) denn SPD-Kandidat Peer Steinbrück (29%) als KanzlerIn. Mir war diese Zustimmung für Merkel stets ein Rätsel. Aber jetzt habe ich eine mögliche Erklärung gefunden: „Merkel und die finanziellen Analphabeten“ weiterlesen

Was nun, Frau Rousseff?

Flattr this!

Die Massenproteste während des Confed Cups in Brasilien haben die öffentliche Wahrnehmung im Land auf den Kopf gestellt. Erstmals seit sechs Jahren ist die Mehrheit der Bevölkerung der Meinung, das Land befinde sich auf dem falschen Weg. Die Zustimmungsraten für Präsidentin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei sind massiv in den Keller gegangen und bedrohen ihre Chancen, im nächsten Jahr wiedergewählt zu werden. „Was nun, Frau Rousseff?“ weiterlesen

Die Spielverderber

Flattr this!

Es hätte alles so schön sein können: Der Confed Cup als gelungene Generalprobe für die WM 2014 in Brasilien, mit fröhlichen und freundlichen Gastgebern, welche ein großes Fussballfest feiern und weltweit ein positives Image von Brasilien verbreiten. Die Massenproteste in Brasilien haben den Verantwortlichen nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Die Spielverderber“ weiterlesen